Die Frage, ob man etwas besonderes ist...

Ich weiß nicht genau, wie ich es sagen soll, aber ich kann euch da draußen nur sagen: Ihr seit alle was besonderes. Manche vielleicht mehr als andere, aber jeder ist etwas besonderes!

Woher ich das so genau wissen will... ganz einfach... ich weiß wie es ist, wenn man verachtet, verstoßen und ausgelacht wird. Es ist nicht leicht, aber mit Freunden und Familie bekommt man das gemeinsam hin. Aber in solchen Fällen darf man nie, niemals alleine bleiben. Wenn man gemoppt wird verliert man den Boden unter den Füßen. Man verliert seine Fröhlichkeit, lässt niemanden an sich heran und zieht sich total zurück.

Und deshalb kann ich denen da draußen, denen vielleicht das gleiche oder etwas ähnliches passiert ist sagen: Lasst euch niemals unterkriegen! Geht dieses Problem mit Freunden, Familie und wenn nötig mit Ärzten an. Aber versteckt euch nicht, denn das ist das, was ich getan habe. Es macht einen nicht glücklicher und lässt auch nicht vergessen. Aber es macht depressiv. Und nur zusammen kann man dagegen etwas machen. Also redet miteinander und verkriecht euch nicht. Geht zu euren Eltern, zu euren Freunden und erzählt was passiert ist. Ich weiß, dass so etwas nicht leicht fällt aber es muss sein, denn sonst kommt ihr aus diesem Loch nicht mehr so schnell raus.

Ich kann zum Glück sagen, dass es mir besser geht. Ich gehe nicht mehr in meine alte Klasse, sondern bereite mich auf einen neuen Anfang in einer neuen Schule vor. Ich gehe regelmäßig ins Fitnessstudio, treffe mich mit meinen Freunden und bin schon fast wieder wie früher. 

Also ich kann euch nur noch alles Glück dieser Welt schenken, dass es euch genauso gut wie mir ergehen soll, nachdem ich das alles durchgemacht habe.

 

by Cherry

11.10.07 21:21

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen