Archiv

Lang ist's her...

Gestern habe ich ihn wieder gesehen. Nach über einem Monat...und es kam mir vor wie eine Ewigkeit, in der ich ihn nicht gesehen habe. Was soll ich sagen: ich hatte mich fast nicht mehr unter Kontrolle. Es soll nicht heißen, dass ich mich über ihn her gemacht habe, aber ich war so nervös, dass es einen kurzen Augenblick gab, in dem ich einfach weggelaufen bin.

Und eine Stunde später habe ich ihm doch tatsächlich gesagt, dass ich mich in ihn verliebt habe... und jetzt frage ich mich, wie dumm man eigentlich sein kann. Er hatte mir noch ausdrücklch gesagt, dass er mich sehr gern hat, aber mich nicht liebt. Und ich knall ihm einfach meine Gefühle ins Gesicht und verschwinde dann auch noch in der S-Bahn.

Leider muss ich auch sagen, dass ich mich danach nicht ein Stück besser gefühlt habe und im Endeffekt kam ich mir auch irgendwie richtig mies vor, weil ich mich nicht mit ihm ausgesprochen habe. Und jetzt... jetzt habe ich mir vorgenommen mich zu >entlieben< denn ich will nicht mehr so leiden, wenn ich ihn sehe oder wenn wir uns schreiben.

Ich frage mich aber immer noch, ob es das richtige war. Leider werde ich das wohl nie herausfinden, denn was kann er schon groß dazu sagen...

By Cherry

9.12.07 18:45, kommentieren